Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017 14:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde






Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 67

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: SUPERGIRL - Die TV-Serie
Ungelesener BeitragVerfasst: 16. Mär 2016 10:58 
Offline
General of the Army
General of the Army
Benutzeravatar
 Besuche Website  Profil

Registriert: 03.2016
Beiträge: 118
Wohnort: Hagen
Geschlecht: männlich
Dass mich die beiden ersten Folgen nicht vom Schemel gerissen haben ist noch die Untertreibung der Woche.
Ich hatte zwar irgendwie befürchtet, dass sich der momentane Trend eher mit Eye-Candys zu punkten als mit Plots, irgendwie auch hier fortsetzt, doch auf so schlechtes Fernsehen war ich nicht gefasst.

Das gegenseitige "sich in den Himmel heben" mit Sprüchen, wie: "Du bist toll" und "Ich wusste immer, dass in dir eine Heldin steckt" ist mir derart auf den Zeiger gegangen. Für einen Schwachpunkt halte ich den Ansatz, dass in dieser Serie bereits zu Beginn zu viele Leute zu viel wissen. Wenn eine ganze Organisation weiß wer hinter Supergirl steckt (den Namen Danvers hat der Chef der D.E.O. ja mehrmals laut genug geblökt, dass man ihn noch in Metropolis gehört hat) wie lange bleibt eine geheime Identität dann geheim - ohne dass es lächerlich wird ??
Bei einem so großen Kreis von Eingeweihten redet immer einer.
Der Hinweis, dass Henshaw nicht der ist, der er anfangs zu sein scheint kommt mir viel zu früh - das hätte man auf einen späteren Zeitpunkt verlegen sollen IMO.

Auch etwas unlogisch ist für mich, dass die D.E.O. zwar eine Menge weiß, aber bisherige Erfolge scheinen Fehlanzeige zu sein. Und just als Supergirl auftaucht - PENG - schon geht es den fiesen, aktenkundigen Aliens an den Kragen, OBWOHL diese Organisation wirksame Waffen gegen diese Leute hat. So ein Zufall... Was haben die bisher geleistet ?? Nur abgewartet und beobachtet ??

Am meisten gelacht habe ich über die Reaktion von Karas besten Freund. Da erfährt er mal eben auf dem Dach, dass das Mädel, in das er verschossen ist und das er bisher für das nette Mädchen von Nebenan hielt, ein Alien ist, dass Superkräfte besitzt und fliegen kann - und er reagiert nach dem Motto: "Okay, sonst noch was...??" Ich weiß ja nicht, wie es euch da draußen geht, aber ich wäre erst einmal platt. Aber gab es da auch nur einen Anflug von Verblüffung - Unglauben - Panik ?? Nein - alles tutti, hat doch jeder schon mal bei seiner Freundin erlebt.

Jimmy O. war mir noch am sympathischsten obwohl es mich schwer genervt hat, dass er zum besten Freund von Supi mutiert ist. Da haben die Autoren der Serie leider etwas überdreht.

Von General Astra hatte ich mir anfänglich eine Menge versprochen, bis zu den dümmlichen Sätzen: "Ich wurde wegen meiner Heldentaten eingesperrt" und "Weil ich Krypton retten wollte". Wenn einem GENERAL (General von was übrigens: Nachschub und Transport? Pioniere? Kampftruppe - und falls ja gegen wen oder was?) nicht mehr als so etwas als Erklärung/Argumentation einfällt, dann wurde er zurecht weggesperrt - wegen Dummheit. Leider hatte der Charakter (obwohl da sicherlich das Potenzial da ist) leider zu keinem Zeitpunkt die diabolische Ausstrahlung des Zod aus SMALLVILLE.

Cat Grant war eins der wenigen Highlights für mich persönlich. Diese schräge Person wirkt (leider mit als einzige bisher) glaubhaft.
Ordentlich waren ebenfalls die Trickeffekte - überhaupt war die Optik noch das Beste an den ersten beiden Episoden.

Fazit:
Ein mäßiger (um nicht zu sagen schlechter) Start in die Serie - das war viel zu wenig als Opener. :bah
Wenn nicht eine der nächsten zwei bis drei Folgen einen qualitativ mächtigen Sprung nach oben macht, dann fürchte ich dass ich nicht bis zum Ende der ersten Staffel durchhalten werde (geschweige denn eine weitere anschauen).

_________________
Meine Homepage: RED UNIVERSE || Star Trek - ICICLE || Star Trek - BREAKABLE || Mein FANFICTION WIKI || STExpanded WIKI || SPACE 2063 WIKI
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::


Nach oben
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so • phpBB3 Forum von phpBB8.de